Über mich

Foto: Sandra Stein, Köln

  • Anne Leichtfuß, geboren 1978
  • Bachelor of Arts als Online-Redakteurin an der TH Köln
  • Abschluss-Arbeit zum Thema "Einfache Sprache im Netz - Kriterien für zielgruppengerechte Websites"
  • Redaktions-Assistenz beim Magazin "Ohrenkuss... da rein, da raus"
  • Mitgründerin und Webmasterin des partizipativen Forschungs-Projektes TOUCHDOWN 21
  • Dozentin an der TH Köln für den Weiterbildungsgang Prozessplaner*in Inklusion 

Nominierungen und Preise

  • nominiert für den Grimme Online Award 2015 für die Übersetzung des Online-Specials "Wer darf leben?" zum Thema Pränataldiagnostik
  • nominiert für den Grimme Online Award 2016 für die Website des partizipativen Forschungsinstituts TOUCHDOWN 21
  • zweifache Auszeichnung mit dem Deutschen PR-Preis 2018 in den Kategorien "Verantwortungs- und Nachhaltigkeits-Kommunikation" und "Digitale Public Affairs" für die Kampagne "Menschen mit Down-Syndrom sprechen für sich selbst". 
  • Smart Hero Award für gutes Social Media Management für das Magazin Ohrenkuss und das Forschungsinstitut TOUCHDOWN 21 in der Kategorie Spezial 2019

Presseberichte


Beteiligung an der Video-Serie #kommmitmenschbewegt der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften, 2020
 


Unvorstellbar: Ein Leben ohne Menschen mit Down-Syndrom, Kommentar zur Finanzierung des pränatalen Bluttests durch die Krankenkassen, 2019
 


Simultan in Leichter Sprache, Alumni-Portrait auf der Website der TH Köln, 2019
 


Fragen zu Einfachstars, Interview für sag's einfach, Büro für Leichte Sprache, 2019
 

 
Leicht gesagt, Dolmetschen in Leichter Spache,  2018
Verwendung auf dieser Wesbite mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung
 

 

Leichte Sprache – ein Mittel der Teilhabe oder „dümmliches Deutsch“?, Replik auf öffentliche Berichterstattung über Leichte Sprache auf der Website der Sozialhelden, 2017

 

 

Kompass Statdtmagazin, Beitrag von Vivien Schramm zum Thema 'Inklusion: Leichte Sprache', 2017

 


"Starke Frau des Monats" der Zeitschrift DONNA im März 2017


"Leicht gesagt", Reportage im Mannheimer Morgen, 2016

 


"Humor funktioniert ganz anders", Reportage in der taz, 2016

 


"Das Anderssein erforschen", Bericht in der Hersfelder Zeitung 2016
 

 

Ich bin doch auch ein Teil dieser Gesellschaft, Generalanzeiger Bonn, 2016

 


"Kämpfer für Barrierefreiheit", Bericht in Menschen das Magazin (Bericht auch in Leichter Sprache), 2015 

 

 

Kompliment, Kölner Stadtanzeiger, 2015
 


Wer darf leben? Zeit online Special zum Thema Pränataldiagnostik, nominiert für den Grimme Online Award 2015

 

 

 

Simultan-Übersetzung in Leichte Sprache, Hurraki Tagebuch, 2013

 

Kontakt

Leichte Sprache simultan
Anne Leichtfuß
Kaiser-Konrad-Straße 81
53225 Bonn
 

+49 172 654 11 53

info@leichte-sprache-simultan.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leichte Sprache simultan